Die Jahreslosung für 2018

Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst

Offenbarung 21,6

Gottesdienst

Der Gottesdienst soll ein Ort der Begegnung mit Gott sein. Es gibt traditionelle und moderne Formen. Manchmal spielt eine Band, ein anderes Mal die Orgel oder der Posaunenchor. Im Gottesdienst wird aus der Bibel, dem Wort Gottes, gelesen und es wird in der Predigt interpretiert. Außerdem feiern wir das Abendmahl. Dies erinnert uns an die Vergebung der Sünden durch Jesu Tod. Wir feiern mit Dankbarkeit und Freude das Abendmahl, weil wir wissen, dass wir durch Jesus die Vergebung unserer Schuld haben.

In der Begegnung mit Gott wird unser Leben verändert. Wir folgen gern den Geboten Gottes, wir hören seine Liebeserklärung an uns und wir antworten ihm mit dem Glauben, der sich im Alltag bewährt. Der Gottesdienst ist wie eine Tankstelle. Wir tanken auf für den Alltag. Und wir begegnen Menschen der Gemeinde Jesu. Und das ist Freude.

Kindergottesdienst

Das Kindergottesdienstteam ist immer in der selben Zeit, wie unsere Gottesdienste stattfinden, für alle Kinder da.

Unser Ziel ist es, die Botschaft von Jesus Christus den Kinder altersgemäß mit Singen, Spielen, Basteln und Geschichten zu vermitteln und mit ihnen die Bibel zu entdecken. Für die Kinder ist es wichtig, die Gemeinschaft zu erleben und gemeinsame Erfahrungen zu sammeln.

 

Treffpunkt ist immer zum Gottesdienstbeginn in der Kirche. Nach ca. 10 min. gehen wir gemeinsam ins Pfarrhaus, wo die Kinder in ihre Gruppen aufgeteilt werden.

 

Wir betreuen die Kinder in zwei Gruppen:

Große Gruppe alle Kinder ab 6 Jahren

Kleine Gruppe alle Kinder darunter - hier sind, bei ganz kleinen Kindern, Elternteile herzlich willkommen!

 

Ansprechpartner große Gruppe Alexandra Mertens-Schön

Telefon 0371 8100085

Mail alexandra_schoen@gmx.de

 

Ansprechpartner kleine Gruppe Kathrin Natzschka

Telefon 0371 586750

Mail natzschka-gruena@gmx.de